14.10.2017: Whispering Sons, Second Still & Zwarte Poëzie in Amsterdam

Whispering Sons, Second Still & Zwarte Poëzie in Amsterdam

Am 14. Oktober 2017 präsentierte ULTRASOUND ein hochinteressantes Dreierpaket im OCCII in Amsterdam – interessant genug, mich auf den Weg in die Niederlande zu machen.

Den Anfang machten ZWARTE POËZIE aus Utrecht. Es gab Darkwave/Goth mit niederländischen Texten, inklusive ein paar gut gemachten Coverversionen von im Original deutschen Songs. Meine Favoriten hierbei waren „Lichaam“ (im Original „Körper“ von E-Herd) und „De Laatste Dagen“ („Die letzten Tage“ von Drahtkur).

Die Mitte übernahmen wie schon eine Woche zuvor in Berlin SECOND STILL mit einem ebenso gelungenen Set. Und dem Publikum gefiel es ganz offensichtlich.

Headliner waren die grandiosen WHISPERING SONS, über die ich eigentlich nicht mehr viel schreiben kann, was ich nicht in vorangegangenen Berichten schon geschrieben habe… Ein weiteres energiegeladenes Konzert, und die neuen Songs machen Lust auf mehr. Das Potenzial dieser jungen Band ist einfach erstaunlich!

Fazit: 3 tolle Bands in einer schönen Location – das ist schon einmal einen 24-Stunden-Trip wert!

Fotos

Video-Playlist (11 Videos):

 

Diese Seite mit anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
Updated: Dienstag, der 17. Oktober 2017 — 19:33
death-rock.de - DJ Cyberpagan © 2004-2016