26.10.2017: Gary Numan & Jayce Lewis in Berlin

26.10.2017: Gary Numan in BerlinAm 26. Oktober 2017 gab sich die Legende namens GARY NUMAN im Rahmen der „Savage“ Tour die Ehre in der Hauptstadt. Ort des Geschehens war das Columbia Theater direkt am ehemaligen Flughafen Tempelhof.

Als Vorband spielten zunächst JAYCE LEWIS. Sie machten ihre Sache gut, auch wenn ihre Version von Industrial Metal nicht so wirklich mein Bier war.

Um 21 Uhr schließlich betrat GARY NUMAN die Bühne und bot neben Songs des im September erschienenen neuen Albums „Savage“ auch ältere Stücke. Darunter waren „Remind Me to Smile“, „I Die You Die“, „Metal“ und natürlich „Cars“, „Down in the Park“ und der Klassiker „Are ‚Friends‘ Electric?“. Erstaunlich, welche Energie Numan mit seinen immerhin auch schon 59 Jahren auf der Bühne entfesselt!

Ein tolles Konzert eines brillanten Künstlers, und dank der frühen Anfangszeit hat’s sogar für den Nachtzug gereicht – um 2:30 wieder zu Hause zu sein hat was 🙂

Die Setlist:

  1. Ghost Nation
  2. Metal
  3. The Fall
  4. Remind Me to Smile
  5. Bed of Thorns
  6. Down in the Park
  7. Pray for the Pain You Serve
  8. Here in the Black
  9. Mercy
  10. Love Hurt Bleed
  11. My Name Is Ruin
  12. Cars
  13. When the World Comes Apart
  14. Are ‚Friends‘ Electric?

Zugabe:

  1. I Die: You Die
  2. A Prayer for the Unborn

 

Fotos

Video-Playlist (6 Videos):

 

Diese Seite mit anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
Updated: Mittwoch, der 8. November 2017 — 17:52
death-rock.de - DJ Cyberpagan © 2004-2016