25.03.2017: 8. Dark Spring Festival – Bi Nuu Berlin

Dark Spring Festival Berlin, 25.03.2017

Bereits zum 8. Mal luden am 25. März die GOLDEN APES aus Berlin zum DARK SPRING FESTIVAL ein. Wie schon in den Jahren zuvor gab es ein hochkarätiges Lineup.

Den Anfang machten ALLITERATION KIT aus Voronezh in Russland. Die Band präsentierte eine schöne Mixtur aus Goth und Post Punk und bestätigte, dass mit Bands aus Russland durchaus zu rechnen ist. Es folgten HORROR VACUI aus Italien, die wie schon bei den vorhergehenden Gelegenheiten, an denen ich sie sehen konnte, ordentlich das Haus rockten. Band Nummer Drei waren die „Australo-Berliner“ von ASCETIC:, deren Stil ich vielleicht am ehesten als Post-Goth bezeichnen würde, die ich aber immer wieder gerne sehe. Laut und schön! Vorletzte Band des Abends waren die Gastgeber von den GOLDEN APES, die ihr neues Album „Malvs“ vorstellten, und deren schön melodischer Darkwave-Rock immer wieder gut ankommt. Headliner waren die immer wieder grandiosen AND ALSO THE TREES, die man einfach erlebt haben muss – diese Band ist einfach unvergleichlich, und ihre Konzerte immer wieder ein intensives Erlebnis. Top!

Fazit: Freuen wir uns auf das 9. DARK SPRING im Jahr 2018!

Fotos

Video-Playlist (13 Videos):

Diese Seite mit anderen teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
Updated: 28. März 2017 — 22:17
death-rock.de - DJ Cyberpagan © 2004-2016